Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage zu begrüßen!

Wofür wir stehen und was unsere Ziele sind lesen Sie Über Uns!

Informieren Sie sich auch über aktuelle Themen:

Wir stellen uns gerne vor, hier unser nächster Sitzungstermin im Rathaus!

Aktuelles

Schließung des Bahnüber-gangs Glücks-burger Straße? UWG IFI: weist auf Fehlinformation hin! Weiter!

Aaseebad-analyse ist schlecht geeignet! Die UWG-IFI hat sich die Bäderanalyse angesehen und ist enttäuscht. Mehr...

Vergabe von Spendengel-dern soll transparent werden! UWG-IFI stellt Antrag auf Ratsentscheidung. Lesen Sie weiter...

Stadtbaurat-Stelle um-gehend aus-schreiben!

Die UWG IFI erwartet Hausinterne Bewerbungen! Weiterlesen.

Stadtge-staltung

UWG IFI ist über geplante Baumaß-nahme „Blaue Ecke“ besorgt! Weiter....

Rathaus II eine Fehl-investition?

UWG IFI hinterfragt die Wirtschaftlich-keit! Weiter....

Spende für den Verein Hospiz Ibbenbüren e.V. Mehr...

Ein Jahr der Baustellen

Rede des Fraktions-vorsitzenden der UWG IFI

zum Haushaltsplan der Stadt ibb für das Haushaltsjahr 2017!

Lesen Sie den Text!
Download als
pdf hier!

 

Verkehrs-inseln werden unkrautfrei

Wie lange wir uns schon darum kümmern lesen Sie hier!

Die Bauarbeiten in der Klosterstraße sind beendet. Die UWG-Ifi beantragte die Maßnahme! Mehr!

UWG nimmt Richtigstellung zur Kenntnis! Die IVZ berichtete über die Nebentätigkeiten des Bürgermeisters sachlich falsch und tendenziös. Lesen Sie hier unsere Stellungnahme!

Die UWG - Initiative für Ibbenbüren ist hocherfreut über den Ausgang in Sachen - Bahnübergang Glücksburger Straße! Hier mehr Infos!

Der Zebrastreifen in der Weberstraße wird nicht eingerichtet! UWG ist enttäuscht, warum lesen Sie hier!

UWG sieht Stadt in der Verantwortung! Die Grünflächenpflege ist nicht regelmäßig genug oder wird Ehrenamtlichen überlassen! Lesen Sie hier weiter!

Stellung-nahme und Leserbriefe zu Bericht und Kommentar der IVZ über den "Offenen Brief an den Bürgermeister" lesen Sie hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative Für Ibbenbüren, 20. April 2017